Lade...

Schulungstermine 2020

Fit für die Zukunft

Schulung - Digitales Serviceheft

Fit für die Zukunft

Digitales Serviceheft

Teilnahmegebühr: 169,00€ / netto pro Person

Inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen

In diesem Seminar werden die verschiedenen "Digitalen Servicehefte" der Automobilhersteller multimedial abgearbeitet
Nach der Registrieriung auf der Plattform des Herstellers mit Ihren Unternehmensdaten gibt es viele Optionen die Sie nutzen können. Wie beispielsweise das Erhalten von Informationen über Rückrufaktionen oder spezielle Fehler, die an einem Fahrzeug- bzw. Motortyp vorhanden sind.

Ihr Nutzen:
Sie als Inhabereiner freien Werkstatt, erhalten hier das Wissen, wie Sie schnell an die richtigen Informationen kommen, um Ihren Kunden aufzuzeigen, dass diese mit Ihrem jungen Fahrzeug in Ihrer freien Werkstatt gut aufgehoben sind.

Maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Bitte bringen Sie Ihre Unternehmensdaten mit, damit Sie nach Ihrer Registrierung schon am nächsten Tag mit der Onlinepflege des Serviceheftes Ihrer Kunden beginnen können.


FR. 03.07.2020
09:00 - 17:00 Uhr

Filiale Neutraubling
Waldkraiburger Str. 14
93073 Neutraubling

FR. 25.09.2020
09:00 - 17:00 Uhr

Filiale Neumarkt
Deininger Weg 139
92318 Neumarkt


 

Schulung - Hochvolt, Hybridschulung

Fit für die Zukunft

Hochvolt, Hybridschulung

2-tägige Praxisschulung

Teilnahmegebühr: 295,00€/ netto pro Person

Inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen

Nicht elektrotechnische Arbeiten
• Durchführung allgemeiner Tätigkeiten, die keine Spannungsfreischaltung des HV-Systems erfordern
• Festlegen der anzusprechenden Person bei Unklarheiten
• Unzulässige Arbeiten am Fahrzeug
• Fachverantwortung und Bewusstseinsbildung
• Elektrische Gefährdung und Erste Hilfe - Grundlagen E-Technik
• Prüfung (bezieht sich auf die Grundlagen E-Technik; Voraussetzung für die Zulassung zum eintägigen Präsenzunterricht

Elektrotechnische Arbeiten

(Präsenzunterricht mit Praxisteil):
• Einführung / Wiederholung
• HV-Konzept und Fahrzeugtechnik
• Elektrische Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 + 4
• (BGV/GUV-V A3), DIN VDE 0105-100
• Schutzmaßnahme gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
• Praxisteil / allgmeines praktisches Vorgehen: HV-System spannungsfrei schalten; gegen Wiedereinschalten sichern; Spannungsfreiheit feststellen

Abschluss
• Zertifikat Qualification zur Vorlage bei den zuständigen Behörden

Zielgruppe:
• Personen, die elektrotechnische Arbeiten an HV-Systemen in Fahrzeugen durchführen sollen.

Voraussetzungen:
• Berufserfahrung im Kfz-Bereich
• elektrotechische Grundkenntnisse erforderlich


MI. 08.07.2020
09:00 - 16:00 Uhr
und 
DO. 09.07.2020
09:00 - 16:00 Uhr

Filiale Neutraubling
Waldkraiburger Str. 14
93073 Neutraubling



Schulung - Airbag und Gurtstraffer Sachkundenachweis - gemäß $7 und $14 SprengG

Fit für die Zukunft

Airbag und Gurtstraffer Sachkundenachweis - gemäß $7 und $14 SprengG

Teilnahmegebühr: 169,00 €/ netto pro Person

Inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen

Erkennen und Wissen um die Gefahren und Risiken beim Umgang mit pyrotechnischen Systemen. Vermeiden von Fehlern bei Arbeiten an Systemen, die im Zusammenhang mit der Pyrotechnik stehen. Hinweise auf fachliche Vorgehensweise bei der Fehlerauslese und der Fehlersuche.

Seminarinhalt:
• Historie der Airbags und Gurtstraffer
• Handhabung der sprengstoffgezündeten Insassenschutzsysteme
• Arbeitsweise und Aufbau der Sicherheitssysteme
• Mögliche Funktionsfehler und Methoden zu ihrer Behebung
• Rechtliche Handhabung (Sprengstoffrecht, 2. VO zum SprengG)
• Zuständigkeit in diesem Bereich
• Lagerung pyrotechnischer Gegenstände
• Anzeigeverfahren und Ordnungswidrigkeitsgesetz
• Testfragebogen zur Erlangung der Sachkunde

Maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Zielgruppe:
• Alle Servicemitarbeiter über 18 Jahre, die Wartungen und Reparaturen an Airbag und Gurtstraffereinheiten ausführen.


MO. 21.09.2020
09:00 - 16:00 Uhr

Filiale Neutraubling
Waldkraiburger Str. 14
93073 Neutraubling



Schulung - Klima Sachkundenachweis - EU Verordnung 307 / 2008

Fit für die Zukunft

Klima Sachkundenachweis - EU Verordnung 307 / 2008:

Teilnahmegebühr: 159,00 €/ netto pro Person

Inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen

Seminarinhalt:
Aufbau und Funktion von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
• Auswirkungen von Treibhausgasen auf die Klimaerwärmung
• Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasen (Kyoto-Protokoll)
• Eigenschaften und Auswirkungen von Kältemittel (R134a, R1234yf, R744) auf die Umwelt
• Maßnahmen der EU zur Reduzierung von fluorierten Treibhausgasen
• (EG-Verordnung 517/2014 und EG Richtlinie 2006/40/EG)
• Richtiger Umgang mit Kältemittelflaschen
• Praxis: Eingangstest mit Druck- und Temperaturprüfung der Kfz-Klimaanlage
• Korrektes Arbeiten an Kfz-Klimaanlagen mit den Kältemitteln R134a und R1234yf

Maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Zielgruppe:
Alle Servicemitarbeiter, die Wartungen und Reparaturen an Kfz-Klimaanlage ndurchführen, müssen seit Juli 2010 über eine Ausbildung nach der EG-Verordnung 307/2008 verfügen. Seit 2015 ist der Bezug von fluorierten Kältemitteln nur gegen Vorlage des gültigen Klimasachkundenachweises möglich.
Verstöße gegen die ChemKlimaschutzverordnung können mit Bußgeldern bis zu 50.000 Euro belegt werden.


MI. 16.09.2020
09:00 - 16:00 Uhr

Filiale Neutraubling
Waldkraiburger Str. 14
93073 Neutraubling


 

  Wählen Sie Ihre Filiale